Aktuelles

Aufgrund der am 16. März 2019 vom Bundesrat verordnenten Massnahmen sowie aufgrund einer nochmaligen Analyse der Situation hat der Vorstand der JGB beschlossen, auch die G"ttesdienste in unserer Synagoge bis auf Weiters abzusagen. Damit sind sämtliche JGB-Veranstaltungen mit persönlichen Begegnungen abgesagt. Hingegen bleiben das Sekretariat, der Rabbiner, der Vorstand sowie die sozialen Dienste telefonisch und per e-mail erreichbar.