Die JGB Gemeindeküche ist milchig koscher, das ganze Jahr über, ausgenommen während dem Pessachfest. Bei der Benutzung der Küche und des Gemeindesaals dürfen keine selber zubereiteten Speisen mitgebracht werden. Eine Ausnahme bildet die Benutzung der Dachterrasse ohne Benutzung der Küche und des Geschirrs. In diesem Fall dürfen selbst zubereitete Speisen mitgebracht werden.

Hier finden Sie einfache Regeln für die Küchenbenützung in der JGB.